DFB 1Als Herr Wenzel, der Leiter der Fußball-AG der Grüterschule in Rheine, ankündigte, dass das DFB-Mobil am 14. Juni vorbeikommen würde, um eine Übungseinheit zu leiten, war die Freude groß. In einem eigens dafür ausgelegten Transporter brachte der Übungsleiter des Deutschen Fußball-Bundes Trainingsutensilien mit zum Sportplatz am angrenzenden Emsland-Gymnasium, um professionelle Trainingsbedingungen zu schaffen. Die Schüler der Jahrgänge acht bis zehn waren hoch motiviert und wollten ihr Können bei bestem Fußballwetter unter Beweis stellen. Jede Übung, die der Übungsleiter vorbereitet hat, wurde mit großem Elan umgesetzt.

Zudem nahm sich der DFB-Trainer Zeit, um Herrn Wenzel einen Einblick in Umsetzungsmöglichkeiten des Fußballs in der Schule zu geben. Hierfür wurde veranschaulichendes Material zur Verfügung gestellt. Im Anschluss an die Einheit wurden noch gemeinsame Fotos gemacht. Außerdem erhielt jeder Schüler einen DFB-Sticker, der daraufhin auf einigen Sporttaschen angebracht wurde.

Für die Schüler war der Besuch des DFB-Mobils körperlich anstrengende, aber vor allem gewinnbringende Erfahrung.

 

  • DFB Mobil 1
  • DFB Mobil 2
  • DFB Mobil 3
  • DFB Mobil 4