DSC 2768 web

Ursprünglich war der Teilstandort in Mettingen die Barbara-Schule. Diese war bis zur Verbindung zur gemeinsamen Kreisschule ebenfalls eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen. An diesem Standort sind aktuell knapp 140 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangstufen 3 bis 10 in insgesamt 8 Klassen. Das Einzugsgebiet für diesen Standort umfasst die Orte Mettingen, Lengerich und Ibbenbüren. Die Schülerinnen und Schüler werden mit einem eingerichteten Schülerspezialverkehr von zu Hause direkt zur Schule gebracht.